Historie

Historie des RVMs :

1966 Gründung des Reiterverein Miltenberg und Umgebung e.V. mit Sitz in Miltenberg

1968 Erstes offizielles Reitturnier auf den Mainwiesen in Miltenberg-Nord

1972 Umzug nach Kleinheubach, Am Felsenkeller 25

1972 Beginn und Fertigstellung einer vereinseigenen Reithalle 

Jahrzehnte Reitunterricht für Jugendliche und Erwachsene auf Vereinspferden oder auf eigenen Pferden

Ausrichtung von Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitsturnieren bis Mitte der 90er Jahre

2017 Start des Wiederaufbaus des völlig abgewirtschafteten Reitervereins durch den neuen Vorstand

2019 Aufbau einer kleinen Voltigergruppe, trotz weiterhin großer wirtschaftlicher Sorgen

2020 Die längst überfällige Übertragung des Vereinssitzes von Miltenberg nach Kleinheubach

2021, im Dezember schreibt der Reiterverein erstmals wieder schwarze Zahlen für das abgelaufene Jahr

2022, im März – der mutige Schritt des Vorstands zur Wiederaufnahme des Kinder- und Anfänger-Reitunterrichts in Kleinheubach. Dies war durch die freiwillige und unentgeltliche Unterstützung verschiedener Mitglieder in Organisation und Durchführung möglich.